Suche:


Meine Themen



Antifa und "Gegen Rechts" - Naziaktivitäten

Hier findest Du meine Texte oder andere Publikationen zum Thema Antifa und "Gegen Rechts"

Weitere Informationen findest Du auch über meine Linkempfehlungen.

Die Zeit: Bullerbü in braun
Eine treffende Zustandsbeschreibung, natürlich sind auch noch einge Punkte offen geblieben, über das Ausbreiten und die Strategien von Nazis, sich in Mecklenburg-Vorpommern breit zu machen und Strukturen der Zivilgesellschaft zu erobern. // In Mecklenburg-Vorpommern sind in Kindergärten und Schulen Rechtsextreme auf dem Vormarsch. Viele Eltern sind hilflos // ...

23.11.2011
Groß Molzahn: Unbekannte Täter beschädigen Auto des Bürgermeisters
Unbekannte Täter haben in Groß Molzahn den Privatwagen des ehrenamtlichen Bürgermeisters Karl-Heinold Buchholz beschädigt. Dabei soll ein Schaden von rund 3000 Euro entstanden sein. Die Täter demolierten die Heckklappe sowie die hintere rechte Beifahrertür, traten diese möglicher weise ein. "Wie es der ,Zufall' so will", sagte Buchholz gestern. Er schaltete die Polizei ein, erstattete Anzeige. An Spekulationen, wer für die Tat verantwortlich sein könnte, wolle sich der Bürgermeister nicht beteiligen.

22.11.2011
Umgang mit rechtsextremen BesucherInnen bei öffentlichen und nichtöffentlichen Veranstaltungen
Das Netzwerk für Demokratie und Courage hat eine Information zusammen gestellt, um auf jüngste Erscheinungen zu reagieren das Nazis auf Veranstaltungen anderer auftauchen, um diese zu dominieren und zu stören. Das werden wir nicht so hinnehmen. (pdf-Datei)

25.01.2006
Heimatbund Pommern
Im Antifaschistischen Info-Blatt 5.2005 gab es einen Artikel zum Agieren des Heimatbundes Pommern. (pdf-Dateil)

11.06.2005
Naziaufmarsch verhindern!
Am 26. April 2003 wollen wiederum einige Nazis in Rostock demonstrieren. Mit dem Thema der Bombardierung Rostocks im Zweiten Weltkrieg soll in die aktuelle geschichtsrevisionistische Diskussion, wonach die Deutschen unter den Nazis nicht Täter sondern Opfer der Antihitlerkoalition waren, eingegriffen werden. Doch es bleibt dabei: Nazis keine Chance! Link zur Informationsseite von www.links-lang.de

08.04.2003