Suche:


Meine Themen



Innenpolitik - Atomtransporte

Hier findest Du meine Texte oder andere Publikationen zum Thema Innenpolitik

Weitere Informationen findest Du auch über meine Linkempfehlungen.

„Nur wer Atomkraftwerke abschaltet und Atomwaffen verschrottet, ist glaubwürdig nach Lösungen zu suchen!“
Zu dem am Samstag durchgeführten „Streckenaktionstag“ gegen den für die kommende Woche angekündigten Castortransport von Karlsruhe nach Lubmin, kamen entlang der möglichen Fahrtroute mehrere tausend Menschen zusammen, um für eine Ausstieg aus der risikobehafteten Atomtechnologie zu demonstrieren. Gleichzeitig wurde vielfacher und bunter Protest gegen die neuerliche Verschiebung von Atommülls angekündigt. Unter den Teilnehmenden der Demonstrationen waren auch viele Aktive der Friedensbewegung in der Bundesrepublik. Auf der Auftaktdemonstration des Antiatombündnisses Nordost in Greifswald sprach ich als Bundessprecher der DFG-VK für das Rostocker Friedensbündnis und forderte die sofortige Abschaltung der Atomkraftwerke und die Verschrottung der Atomwaffen. (weitere Infos zum Castortransport: http://www.lubmin-nixda.de)

12.02.2011
Polizeidirektion Anklam zum (KNK) Castor-Transport im Dezember 2010
Kompakte Natriumgekühlte Kernreaktoranlage (KNK) nennt die Polizei den Castor. Hier ein Informationsvortrag aus der Polizeidirektion Anklam aus der Vorbereitung des Castortransportes mit Ansichten und Einsichten der Polizei.

07.01.2011
Castor schottern ! - Ermittlungsverfahren auch gegen mich
Mit einen Schreiben (http://linkpin.de/x0hjd1) informierte mich die Polizeiinspektion Lüneburg heute über ein Ermittlungsverfahren gegen mich wegen öffentlicher Aufforderung zu Straftaten i.V.m. Störung öffentlicher Betriebe i.V.m. Störung öffentlicher Betriebe (§ 111 StGB i.V.m. § 316 b StGB). Konkreter heißt es in der "Beschuldigtenanhöhrung", dass auf der Seite http://www.castor2010.org die "Kampagne Castor Schottern" vorgestellt wird. Unter den Unterzeichnern sei auch mein Name. Weitere Infos auch unter http://www.castor-schottern.org

02.11.2010
Castor Schottern Aktionszeitung 2
Ab sofort gibt es die neue Ausgabe der Castor Schottern Zeitung. Mit vielen nützlichen Infos zu Anreise, Camps und Infopunkten inklusive Übersichtkarten, Packlisten und Vielem mehr. Vorbereitet und ausgeschlafen ins Wendland: Wenn ihr bei "Castor Schottern!" mitmachen wollt, kommt möglichst früh ins Wendland! Die Camps werden ab Donnerstag, den 4. November bezugsfertig sein und an diesem Abend beginnt vor Ort auch unsere Vorbereitung auf die Aktion. Wer ab Donnerstag schon dabei ist, wird am Sonntag am besten vorbereitet sein. Orte und Zeiten für Trainings, Infoveranstaltungen und Castor-Schotter Plenas erhaltet ihr auf den Camps und an den Infopunkten. Meldet euch bitte bei den Camps an. Weitere infos unter http://www.castor-schottern.org

30.10.2010
Castor Schottern Aktionszeitung 1
Das Bündnis Castor-Schottern hat zur Mobilisierung zum Atomtransport nach Gorleben und zur Vorstellung der Aktion des Zivilen Ungehorsams "Castor schottern", die auch von mir unterstützt wird, hat eine Aktionszeitung heraus gegeben. Weitere Infos zur Aktion unter http://www.castor-schottern.org

05.10.2010