Suche:


Meine Themen



Innenpolitik - Ein Linksbündnis endlich auch in der Bundesrepublik Dtld.?

Hier findest Du meine Texte oder andere Publikationen zum Thema Innenpolitik

Weitere Informationen findest Du auch über meine Linkempfehlungen.

Gesine Lötzsch: »Der Kapitalismus ist nicht das Ende der Geschichte«
Nach einem Artikel in Vorbereitung der jährlichen Rosa-Luxemburg-Konferenz der jungen Welt in der Zeitung, brach gegen die Linksparteivorsitzende ein Sturm der Entrüstung auf. Sie hatte es gewagt Wege zu einer gerechten Gesellschaft mit dem Begriff "Kommunismus" zu verbinden. Ein unerhörtes Reizwort in der deutschen rassistisch-antikommunistischen, unsozialen, kriegerischen politischen und medialen Öffentlichkeit. Es ist deshalb von Bedeutung die Rede von Gesine Lötzsch, auf der XVI. Internationalen Rosa- Luxemburg-Konferenz in der Berliner Urania mit Antworten auf ihre Kritiker zu dokumentieren. Hier die Rede von Gesine Lötzsch im vollen Wortlaut nach dem Abdruck in der jungen Welt vom 10.11.2011.

10.01.2011
Zweitstimme ist "Monty-Stimme" - BUNDESWEIT !!!
Auf dem Landesparteitag der Linkspartei.PDS Mecklenburg-Vorpommern kandidierte ich für die Landesliste zu den Wahlen des 16. Bundestages. Nach den Listenvorschlag des Linkspartei-Landesvorstandes sollte ich auf Platz 10. Der Parteitag wählte mich mit 59,6 % auf Platz 8, so dass ich jetzt Kandidat für den Bundestag bin und mit einem entsprechend gutem Wahlergebnis nach dem 18. September Mitglied des Bundestages sein werde. Jede Zweitstimme für die Linkspartei bringt mich eher in den Bundestag. Auch wenn ich auf der Liste M-V kandidiere ist ein hohes Wahlergebis bundesweit mit entscheidend für meinen Einzug in das Bundesparlament. Deshalb: Zweitstimme für die Linkspartei ist "Monty-Stimme" - BUNDESWEIT !!! (rtf-Datei)

01.08.2005
GewerkschafterInnen wählen Links
Unter www.wir-wählen-links.de rufen GewerkschafterInnen zur Wahl der Linkspartei auf. Hier der Text als pdf-Datei zum sammeln weiterer UnterstützerInnen.

01.08.2005
Ich will als Pazifist in den Bundestag
Ein Interview in der jungen Welt vom 29.07.2005 zu den Hintergründen meiner Kandidatur für den Bundestag. (pdf-Datei)

29.07.2005