Suche:


In der Presse




Hier findest Du eine Übersicht meiner veröffentlichten Pressemitteilungen.
Diese Texte sind hier nach ihrer Aktualität geordnet und können alle nachgelesen werden:

„Waffenproduktion sabotieren? Ja! - Straffreiheit für Rüstungsgegner!“
Der Politische Geschäftsführer der DFG-VK Monty Schädel erklärt sich solidarisch mit dem Kriegsgegner Hermann Theisen, der sich heute vor dem Amtsgericht München wegen eines Aufrufs zur Sabotage an den für Saudi Arabien beim deutschen Rüstungsunternehmen Krauss-Maffai-Wegmann produzierten Leopard-2-Panzern verantworten muss.

14.02.2013
„Militär hat in der Schule nichts zu suchen“
Im Zusammenhang mit dem morgen im Schweriner Landtag behandelten Antrag der Grünen zur 'Beendigung der Bevorzugung der Bundeswehr in Schulen' betont der Bundessprecher der Deutschen Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Monty Schädel: „Militär hat in der Schule nichts zu suchen.“

25.04.2012
4400 Soldaten in Afghanistan sind genau 4.400 zu viele.
Den Abzugsplan der Bundesminister Westerwelle und de Maiziere aus Afghanistan bewerten die Sprecher_innen der Proteste "Petersberg II" Christine Hoffmann (pax christi), Reiner Braun (IALANA), Manni Stenner (Netzwerk Friedenskooperative), Monty Schädel (DFG-VK) als "Vernebelungspolitik - Die Abzugsankündigungen sollen Strategieänderung in Afghanistan verbergen."


16.11.2011
Welcher Krieg beginnt in Lulea?
Interview im Neuen Deutschland über das schwedische Bombodrom und ein neues Netzwerk

30.07.2011
»Viele müssen sich erst mal neu positionieren«
UN-Mandat für Libyen-Krieg verunsichert Friedensbewegung und Linke. Andere Katastrophen vermindern öffentliche Wahrnehmung. Interview von Claudia Wangerin mit mir für junge Welt

21.03.2011